Dieses Jahr hat die Klasse 7S am "Christmas-Cards-Project" mit unserer Partnerschule, dem Colegio Internacional de Granada, teilgenommen. Dabei schicken sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig eine selbst gebastelte Weihnachtskarte, auf der sie etwas über sich und die Weihnachtstraditionen in ihrem Land schreiben. Die Klasse hat außerdem ein Gruppenfoto und eine typische Weihnachtssüßigkeit verschickt. Kurz vor Weihnachten erreichte uns das Paket aus Spanien, mit sehr hübsch gestalteten Weihnachtskarten, Marzipan und "Polvorones" (krümeliges Schmalzgebäck) zum Probieren. Die Klasse aus Granada hat uns außerdem viele Informationen über das spanische Weihnachtsfest geschickt, Rezepte und auch Fotos.

Autorin: Anika Weinel (Lehrerin für Französisch und Spanisch)