Auch 2022 Jahr fand wieder der Känguru-Wettbewerb für Mathematik an über 80 deutschen Schulen weltweit statt. Nach zwei Jahren im online-Modus konnte dieses Jahr erfreulicherweise der Wettbewerb wieder in der Schule stattfinden. 80 SchülerInnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums bearbeiteten nach „Kohorten“ aufgeteilt in der Aula die Multiple-Choice-Aufgaben.  Die besten Schüler der ca. 650000 Teilnehmer wurden mit Sachpreisen ausgezeichnet, wozu auch Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums gehörten. Besonders hervorzuheben sind dabei Pacome Strahmann (5A), Luise Schnepper (5C), Vitus von der Embse (6A), Tjark Langen (8B), Chiara Dolle (10FLb), Nicole Zang (11B) und Florian Zang (Jg.13).

Einen herzlichen Glückwunsch an die Preisträger 😊 Im nächsten Jahr findet der Känguru-Wettbewerb am Donnerstag, 16.03.2023 statt, Termin also schon vormerken !! 

Antje Zang