17 Uhr27: Wildes Gewusel am Gleis 6 am Hamelner Bahnhof,  denn 26   8. -Klässler und ihre Familien  empfangen mit bunten Schildern ihre französischen Austauschpartner vom collège Fénelon.

Man kann schon von einer Tradition sprechen. Wenn die Tage im Herbst kürzer werden und es draußen kalt und ungemütlich wird, finden im AEG die Buchvorstellungen für die fünften, siebten und neunten Klassen statt. Jedes Jahr wieder erhalten unsere Schülerinnen und Schüler tolle Lesetipps von einer echten Expertin für Kinder- und Jugendliteratur: Frau Möhlmann von der Buchhandlung Matthias in Hameln.

Jan-Ole Hemgenberg und ich, Gesa von Blanckenburg, sind dieses Jahr nach St.-Maur, der Partnerstadt von Hameln, gefahren, um die Rattenfängerstadt beim 28. Diktatwettbewerb am 16.11.2019 zu vertreten.  Zusammen mit Schülern aus anderen Partnerstädten haben wir  an einem umfangreich organisierten Diktat teilgenommen und wurden sehr freundlich begrüßt.

Am 22. November ist unsere Zirkus-AG bei der Gala des Hamelner Vereins „SAM – Sozial – Aktiv – Menschlich e. V.“, der gerade erst am 12.11. bei der Tagesschau unter dem Motto „Zukunft Bildung“ als gelingendes Beispiel öffentlich präsentiert worden war, aufgetreten. Bei der Stellprobe um 14:30 Uhr auf der großen Bühne durften alle Teilnehmer die Bereiche hinter den Kulissen des Hamelner Theaters kennen lernen.

Ab morgen beginnt für dreizehn junge Französinnen und Franzosen von unserer Pariser  Partnerschule das große Abenteuer "Vier Wochen Schüleraustausch in Deutschland".  Vier Wochen gehen sie mit zur Schule und erleben den Alltag in deutschen Gastfamilien.  Wir wünschen allen eine aufregende Zeit, tolle Erlebnisse, gute Erfolge beim Deutsch Lernen  und viele nette neue Bekanntschaften! 

Seite 1 von 19

Zum Seitenanfang