Am 28.09.2022 ist das AEG für den Zeitraum 2019 bis 2022  in der Eleonore Goldschmidt Schule in Hannover als Umweltschule in Europa ausgezeichnet worden. In einer feierlichen Veranstaltung unter Leitung von Herrn Dr. Arne Röhrs, dem Regionalkoordinator des Projektes von der Landesschulbehörde in Hannover, wurden die Urkunden und die typische grüne Fahne der Umweltschulen von Vertretern des Kultusministeriums und der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung an die mehr als 300 ausgezeichneten Schulen übergeben.

Stellvertretend für unsere Schulgemeinschaft am AEG nahmen Herr Koß und Frau Hänel die Urkunde entgegen. Wir freuen uns über die Auszeichnung und die Wertschätzung unserer Aktivitäten rund um den Schulgarten. Grundlage für die Bewertung war ein umfangreicher Bericht über unser schulisches Engagement für die Biodiversität durch die naturnahe Gestaltung unseres Schulgartens und für den Klimaschutz durch unser Terra preta-Projekt.