Am Donnerstag, dem 16.06.2022, war es endlich soweit. Am Bahnhof empfingen die Einsteiner ihre frz. Gäste, die nun 10 Tage in Hameln ihren Gegenbesuch antreten. Nach der ersten Nacht in den Familien wurden die Gäste aus der frz. Hauptstadt morgens feierlich von Schulleiter Sönke Koß und von unserem Bürgermeister Hagen Langosch, der selbst als Schüler des AEG am Parisaustausch teilegnommen hat, in unserer Aula herzlich begrüßt. Die Stadt überreichte kleine Gsechenke und  sorgte für das leibliche Wohl.

Anschließend ging es zur Stadtführung ins Zentrum. Nun steht das Wochenende in den Familien bevor, wo sicherlich fleißig DEUTSCH gesprochen wird. Montag und Dienstag folgen Besuche in Bremen und Hannover und natürlich schnuppern unsere Gäste auch in unseren Unterricht hinein. Wir feuen uns sehr, dass wir nach mehr als zwei Jahren nun die Austauschaktivitäten wieder aufnehmen konnten und hoffen, dass alle gesund bleiben.