Vorbildhaft: AEG-lerinnen nehmen am Projekt „Mint for girls“ teil

Vier Tage haben sich 27 Schülerinnen aus den Jg. 10 und 11 mit dem Thema „Mint-Fächer“ beschäftigt und erlebten — vorbereitet und nachbereitet durch Vertreterinnen des Bildungswerks der Niedersächsischen Wirtschaft — eine Vorlesung aus dem Bereich „Medizintechnik“ auf dem Campus der Leibniz Universität in Garbsen sowie eine anschließende spannende Führung, bei der sie lernten, zu welchen wichtigen Produkten die Forschung beiträgt, z.B. zu künstlichen Herzklappen und Gelenken. Am nächsten Tag ging es mit Frau Kriks zu Ammann (ehemals Volvo) Hameln, wo eine ehemalige duale Studentin den Schülerinnen die spannenden Seiten des Berufs der Ingenieurin vermittelte und einen interessanten Arbeitgeber vorstellte.

Immer noch studieren doppelt so viele Männer als Frauen die MINT-Fächer, nicht unbedingt mit besseren Noten in den Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik. Eine Folge sind beispielsweise Produkte, die nicht auf Frauen abgestimmt sind (ob bei der Corona-Maske oder beim Dummy). Es ist zu wünschen, dass sich das in Zukunft ändert und viele unserer Schülerinnen einmal als weibliche Vorbilder dienen können.

Adresse

Albert-Einstein-Gymnasium Hameln

Basbergstraße 112
31787 Hameln

 Mo - Do 07:30 - 15:00 Uhr
Fr  07:30 - 13:30 Uhr

0 51 51 / 2 02 14 52

sekretariat @ aeghm.de