Aktuelle Meldungen

Kreative Herangehensweisen der AEG-Schülerinnen und Schüler an das Oberthema ‚Digital EU – and you!?‘ konnten beim Hamelner Vorwettbewerb des Europäischen Wettbewerbs die Landesbeauftragte Claudia Kirsten und Michael Thomas vom Team Europäischer Wettbewerb begeistern. „Wir erleben immer wieder, dass sich Schüler von den Themen des Wettbewerbs direkt angesprochen fühlen, in diesen Projekten über sich hinauswachsen und eins mit ihrem Projekt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“, urteilt die Landesbeauftragte. Ohne Frage übt die Thematik trotz Homeschoolings und täglicher Konfrontation mit der Technik eine Faszination auf junge Leute aus.

https://aeghm.de/index.php/rund-um-einstein/tag-der-offenen-tuer

Ab dem 15.02. begrüßen wir alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern zu unserem virtuellen Tag der offenen Tür.

Liebe 4.Klässlerinnen und 4.Klässler, leider können wir euch unsere Schule dieses Jahr nicht bei einem echten Tag der offenen Tür vorstellen. Daher findet unsere Schulvorstellung digital statt. Ab Mitte Februar sind Inhalte für Euch und eure Eltern hier freigeschaltet. Schaut doch dann einfach mal bei uns vorbei und klickt euch durch.

Falls ihr euch eh schon sicher seid, an das AEG wechseln zu wollen, die Anmeldung wird wahrscheinlich kontaktlos im Zeitraum vom 26.05.2021 bis zum 11.06.2021 stattfinden.

Tag der offenen Tür

Viele Grüße, eure Einsteiner

Im Oktober konnten drei Schülerinnen des AEG ihre Sprachfeststellungsprüfung ablegen. Eigentlich wollten Sama Mahmoud, 10 FLb und Mayada Jafreyan, 11C und Patricia-Sorina Nicola, ebenfalls 11C, ihre Prüfung schon im Frühjahr machen, aber durch den Lockdown und die damit verbundenen Schulschließungen wurden alle Prüfungen um mehrere Monate verschoben.

Am Freitag, dem 28.09.2020, wurden unsere neuen 5. Klässler in der Aula feierlich eingeschult und in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen. Coronabedingt fand die Einschulungsfeier in diesem Jahr in zwei Durchgängen statt und an Stelle der Schüler wurden die neuen Klassenlehrerinnen Frau Stemme, Frau Dörner, Frau Gottschalk, Frau Wellmann, Frau Hentschel und Frau Barg und die Klassenlehrer Herr Napp und Herr Schröder und unser Schulleiter Herr Koß zu Zirkusartisten.

Am 29.02.2020 unterstützten zahlreiche Einsteiner den NABU beim Aufbau des Krötenzauns in Unsen. Aufgrund der milden Temperaturen wird bald die jährliche Amphbienwanderung zu den Laichgewässern beginnen. Beim Überqueren von Straßen finden jedes Jahr v.a. zahlreiche Erdkröten, aber auch Molche und Grasfrösche den sicheren Tod durch die Autos. Um dies zu verhindern, werden an den vielbefahrenen Straßen in Nähe der Laichgewässer rund um Hameln die typischen grünen Krötenzäune errichtet.

Lieder wie „Dance Monkey“ sowie „Je ne parle pas français“ sorgten für beste Stimmung beim 2. Pausensingen in der Aula am 27. Februar 2020.  Beim ersten Mal, am 26. Januar, trauten sich etwa 50 Schüler und Lehrer in die Aula, dieses Mal kamen doppelt so viele Einsteiner.  Auch  der neue Schulleiter Herr Koß wollte sich dieses Event nicht entgehen lassen und sang schwungvoll mit. „Das Singen bringt alle zusammen und macht einfach gute Laune“, sagte Frau Evans, Organisatorin des Pausensingens. „Alle hatten ein großes Lächeln im Gesicht, als sie wieder in ihre Klassen zum Unterricht aufbrachen. Das ist so toll zu sehen!“, fügte sie begeistert zu. 

Go to top
JSN Dona 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework