In der Woche vom 7.02.-11.02.2022 waren Wissenschaftler: innen der Universität Göttingen und Vertreterinnen der Deutschen Gesellschaft der Vereinten Nationen am Albert-Einstein-Gymnasium zu Gast. Diese brachten uns die Organisation UN näher, indem wir an „digitalen Boxen“, die wie eine Art Escape Room aufgebaut waren, Rätsel über die UN mit den verschiedensten, spielerischen Lernmethoden lösten, wie zum Beispiel das Verbinden von Kabeln oder das Gestalten eines Musters mit Knöpfen.

Hallo Ehemalige!

Aus Anlass des Schuljubiläums findet im Juni und Juli 2022 eine Ausstellung im Kunstkreis Hameln statt, in der neben Beispielen aus dem aktuellen Unterricht auch Werke von einstigen Lehrenden und SchülerInnen präsentiert werden sollen. Wer immer sich aus der ehemaligen Schülerschaft daran beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen, sich beim Organisationsteam zu melden. Dieser Aufruf richtet sich ausdrücklich nicht nur an jene, die Kunst zu ihrem Beruf gemacht haben, sondern darüber hinaus an alle, die im weiteren Sinne

Das wichtigste Gremium der Vereinten Nationen ist am Montag, den 17.01.2022, in Hameln zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Der UN-Sicherheitsrat, simuliert von den Schüler:innen des Kurses 13PO1 und einem per Videokonferenz zugeschalteten Moderationsteam der Deutschen Gesellschaft der Vereinten Nationen, hat sich mit der Eskalation des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine befasst und ist tief besorgt über die anhaltende Gewalt und die Gefahr weiterer Eskalationen in der Ukraine. Debattiert wurde über eine Resolution, die das Generalsekretariat der Vereinten Nationen entworfen hatte. Bei der Debatte ging es um den Konfliktverursacher, die Souveränität der Länder und die erhebliche Aufstockung der humanitären Hilfe für die ukrainische Bevölkerung;

Am 24.01.2022 haben 25 Schüler*innen des 9. Jahrgangs ihre Teamer für die Native-Speaker-Week kennenlernen dürfen: Liam aus Australien und Holly aus England. Eine Woche lang haben die Teams gemeinsam mit den beiden Englisch mal ganz anders erlebt – free style! Neben vielen spielerischen Improvisationsübungen und Language Games, agierten die Schüler*innen auch in diesem Jahr wieder als Tour Guides durch Hameln. „We loved it“, so Liam und Holly, die nicht nur von unserer Schule, sondern vor allem von unseren tollen 9. Klässlern begeistert waren. „Die Kids sind super und total engagiert. Wir sind sehr beeindruckt!” war das Fazit der Native Speakers.

Ein Teil des Seminarfachs "Totalitäre Bewegungen und Diktaturen im internationalen Vergleich" hat zum Ende der gemeinsamen Seminarfachzeit am 26. Januar 2022 den neuen "Dokumentations- und Lernort Bückeberg" erkundet An dieser Stelle wurden in der Zeit des Nationalsozialismus die so genannten "Reichserntedankfeste" inszeniert - erst seit Ende letzten Jahres ist das Ausstellungsgelände nach jahrelangen Diskussionen zu einem Lernort umgestaltet.

Die Besichtigung des ausgedehnten Geländes, geleitet durch Dr. Alexander Remmel, den Geschäftsführer der Dokumentations- und Lernort Bückeberg GmbH, sollte eigentlich den passenden und hochaktuellen Abschluss der anderthalbjährigen Seminarfachzeit sein.

Will man einen genauen Einblick in das Leben der Vögel während der Brutzeit bekommen, so sind mit einer Kamera ausgestattete Nistkästen sehr hilfreich. So kann man Eiablage, Eier und das Brutgeschehen, Brutablösungen, die Jungenaufzucht und das Ausfliegen live dokumentieren. Seit Anfang Januar hängt auf unserem Schulgelände nun auch so ein Kasten, den Julian Binko aus der 9F netterweise extra für uns gebaut hat. Der Kasten wird schon rege von Blau- und Kohlmeisen angeflogen, denn sie prüfen zur Zeit, ob er ihren Ansprüchen an einen Brutplatz genügt. Ab sofort können alle Interessierten auf unserem Youtube-Kanal "Bei Albert piept's" die Videos aus dem Kasten anschauen und die Brutvorbereitungen und das Brutgeschehen live verfolgen. Wir sind gespannt, wer bald wirklich einziehen und und hoffentlich auch mit Erfolg brüten wird. Wir wünschen viel Spaß beim Beobachten!

(https://youtube.com/channel/UCnwaFljtm-NA5NQ6GgpV2EQ)

Go to top
JSN Dona 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework