(27.10.2016, 19.00 - 21.00 Uhr)


Auch in diesem Schuljahr findet wieder eine zentrale Elternversammlung für die Eltern der Jahrgänge 5-10 statt.
Vorrangig werden an diesem Abend diejenigen Lehrkräfte anwesend sein, die neu in den jeweiligen Klassen unterrichten.
Die Lehrkräfte werden Ihnen am 27.10.2016 von 19.00 - 21.00 Uhr die inhaltlichen und methodischen Schwerpunkte ihres Unterrichts vorstellen, die Bewertungskriterien erläutern und auch auf Besonderheiten der jeweiligen Fächer eingehen. Als Zeitrahmen haben wir dafür jeweils 20 Minuten vorgesehen.
Ein detaillierter Zeitplan für Ihre Klasse folgt rechtzeitig hier:

 

Dateien:
Terminplan zentrale Elternversammlung 2016 Beliebt
Datum 2016-10-26 Dateigröße 14.41 KB Download 697 Download

Jugendliche aus vier europäischen Partnerschulen machen sich Gedanken, welchen Einfluss ihre Schulen auf die Umwelt haben.

Den zughörigen Flyer können Sie direkt im Anschluss an diesen Artikel herunterladen:

Flyer MASENI TM1 Beliebt
Datum 2016-09-30 Dateigröße 583 KB Download 509 Download

 ReligrammeGruppe

Am 20. September 2016 besuchten Schülerinnen und Schüler aus Jg. 10 und 11 die aktuelle Ausstellung über „Gesichter der Religionen im Hamelner Hochzeitshaus.
Im Rahmen des Werte und Normen- und des Philosophieunterrichts nutzten wir die Chance, gemeinsam eine sehr persönliche Sicht auf Glauben, Religion und kulturelle Viefalt vorgestellt zu bekommen. Anschaulich und mit guten Material für den Besuch mit Schülern stellt die Ausstellung Personen verschiedenen Alters und aus unterschiedlichen Berufen vor, die von ihrer Religion und ihrem ganz persönlichen Verhältnis zu ihrer Religion erzählen.
Ein gelungenes Projekt – die Ausstellung ist noch bis zum 28. Septemer in Hameln zu sehen.

Inez Schroth

Religramme

Es war ein Samstag im September 2016 – um genau zu sein, der 17te – und am AEG fand zum wiederholten Male der Basar für Kinder- und Jugendkleidung sowie Spielwaren aller Art statt.
Das Angebot war wieder einmal recht groß und dank der großzügigen Platzaufteilung konnte alles ansprechend platziert werden.

Den vollständigen Bericht mit Fotos lesen Sie im folgenden pdf-Dokument:

Der Download ID=269 exisitert nicht!

 

Auch in diesem Jahr fand der von der Stadtbücherei Hameln organisierte Julius-Club viele lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler am Albert-Einstein-Gymnasium. Vom 10. Juni bis zum 19. August bot sich ihnen die Gelegenheit, in viele spannende Geschichten einzutauchen, die gelesenen Bücher zu rezensieren oder sich auf andere Art kreativ mit den Lektüren auseinanderzusetzen.
Darüber hinaus stellte die Stadtbücherei während der gut zwei Monate noch viele weitere Veranstaltungen auf die Beine, mit denen man sich die – bestimmt von Sehnsucht nach dem AEG begleitete– schulfreie Zeit vertreiben konnte.
Besonders beeindruckt waren wir als Deutschlehrer und auch Frau von Harten auf Seiten der Bücherei davon, dass es eine Schülerin unserer Schule (Ariana Mirzadeh) tatsächlich geschafft hat, in dieser kurzen Zeitspanne sage und schreibe 32 Bücher zu lesen.
Wir freuen uns sehr über die vielen Teilnehmer und bedanken uns ganz herzlich bei den Schülern und auch bei der wunderbaren Unterstützung durch die Stadtbücherei. Bis zum nächsten Julius-Club 2017.

Cordula Müller und Stefan Schwarz

Seite 8 von 14

Zum Seitenanfang