Am heutigen Tage gingen die Schüler/innen der 5. Klassen mit ihren Klassenlehrern bzw. ihren Klassenlehrerinnen in den Schrebergarten der Garten-AG vom Albert-Einstein-Gymnasium, um die „Jahrgangsbäume“ zu pflanzen. Dies ist eine Tradition, die jeder neu eingeschulte Jahrgang durchführt.

 

Pflanzaktion mit der GemüseAckerdemie

Nachdem die Schülerinnen und  Schüler der Schulgarten-AGs auch mit Unterstützung einiger fleißiger Eltern und Kollegen an vielen Wochenenden den Acker für die Gartensaison vorbereitet hatten, konnte am letzten Donnerstag mit der Bestellung des Ackers begonnen werden.

Bei strahlendem Wetter fand am 18.04. das Richtfest des Schulzentrums Nord statt. Unter den Gästen waren der Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont Tjark Bartels, der Oberbürgermeister Claudio Griese, der Schulleiter des AEG Christian Schmidt und die Schulleiterin der IGS Gudrun Kruppe.

Am Freitag, den 02.03.2018 übergaben Frau und Herr Specht von der Hamelner Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzlei Specht + Partner dem Fachbereich Physik des AEG vier Experimentierkästen für den Oberstufenunterricht.

Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler aus der Europa-AG des Albert-Einstein-Gymnasiums besuchten auf der diesjährigen AG-Exkursion die Europaregion Kopenhagen/Öresund. Neben der Erkundung der dänischen Hauptstadt standen auch Ausflüge nach Helsingör (u.a. zum Weltkulturerbe Kronborg, dem Schauplatz von William Shakespeares "Hamlet") und ins schwedische Malmö auf dem Programm. Hier sind ein paar Eindrücke der Fahrt unter der Leitung von Herrn Kiel und Herrn Dr. Loeding.

 

Das lange Büffeln für die anstrengende LCCI Prüfung am 30.01.2018 hat sich gelohnt! Noch rechtzeitig vor Beginn der Abiturprüfungen erhielten heute 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jahrgangs 12 ihre LCCI Zertifikate für die Level 2 und 3 aus der Hand des Schulleiters, OStD Christian Schmidt. Bescheinigt wurden darin die Stufen B1, B2 und C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Seite 3 von 10

Zum Seitenanfang