Am 19.06.2019 fand der diesjährige schulinterne Vorlesewettbewerb im Fach Französisch,  der Prix Albert,  in der Jahrgangsstufe 6 statt. Jeweils ein Junge und ein Mädchen aus allen drei Französischkursen stellten sich mutig der Jury und lasen ihren Mitschülern sowohl einen bekannten als auch einen unbekannten Text  in der Aula vor.  Die besten Drei erhielten als Preise eine französische Lektüre oder französische Leckereien.

Wir gratulieren den folgenden Gewinnern:

  1. 1. Felix, 6B 1. Fee, 6B
  2. 2. Mika, 6F 2. Enke, 6F
  3. 3. Johannes, 6FL 3. Maya, 6FL

 

Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an Tristan und Ophélie,  unserer bewährten Jury aus dem 10. Jahrgang. Merci beaucoup!

Zum Seitenanfang