Ganztag

Am 22. November ist unsere Zirkus-AG bei der Gala des Hamelner Vereins „SAM – Sozial – Aktiv – Menschlich e. V.“, der gerade erst am 12.11. bei der Tagesschau unter dem Motto „Zukunft Bildung“ als gelingendes Beispiel öffentlich präsentiert worden war, aufgetreten. Bei der Stellprobe um 14:30 Uhr auf der großen Bühne durften alle Teilnehmer die Bereiche hinter den Kulissen des Hamelner Theaters kennen lernen.

Es haben sich erfreulicherweise wieder genug Tutoren aus den Jahrgängen 10 bis 12 gefunden, die bereit sind ihre Mitschüler der Jahrgänge 6 und 7 ab Oktober in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein zu unterstützen! Ab sofort können sich interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 und 7 hier (http://www.veraxx.de/schueler.htm) online für das erste Halbjahr (Oktober 2019 bis Januar 2020) anmelden. Anmeldeformulare in Papierform gibt es auch über die Fach- und Klassenlehrer sowie auch im Sekretariat. Die Anmeldung ist bis Freitag, den 27.09.2019 möglich.

Die neuen ShS-Kurse beginnen direkt nach den Herbstferien ab Dienstag, den 22. Oktober 2019. Die Tutorenschulung findet voraussichtlich am Dienstag, den 01. Oktober um 13.10 Uhr in A221 bei Frau Schindler statt. Die ausgewählten Tutoren werden nach der endgültigen Kurseinteilung per Mail benachrichtigt.

Die Europa-AG ist wieder aktiv und hat sich kurz vor und kurz nach den Herbstferien vor Ort Eindrücke von interessanten Schauplätzen verschafft. Vor den Herbstferien erkundeten die Schülerinnen und Schüler der AG zusammen mit Dr. Alexander Remmel, dem Geschäftsführer der Erinnerungsort Bückeberg GmbH, den Ort der früheren Reichserntedankfeste bei Hagenohsen.

Wir sagen dem Sparkassen-Helferteam rund um Herrn Laufmann herzlichen Dank für das großartige Engagement am Sparkassen-Helfertag am letzten Mittwoch. Unterstützt wurden einerseits die Meerschweinchen-AG durch die Hilfe bei der Gestaltung eines Meerschweinchengeheges im  Innenhof und die Garten-AGs mit der Anlieferung von Sand für den Gartenteich und die Anlage eines Sandariums in Einsteins Schulgarten. 

Heute bekam die Garten-AG besonderen Besuch: Frau Kaminski vom niedersächsischen Landesverband der Landschaftsgärtner überreichte der Garten-AG für ihren Bienenblog "einstein.summt" einen Landespreis in Form eines Schecks in Höhe von 500 Euro. Damit würdigte der Verband, dass es der AEG-Blog als einziger einer  niedersächsischen Schule  von insgesamt 200 Schulen unter die 15 Finalisten  geschafft hatte.

Die Europa-AG ist etwas ganz Besonderes – als einzige Schule der Region bietet das AEG eine solche AG an, deren „Abschluss“ eine „Europafahrt“ in eine europäische Hauptstadt bedeutet. Außerdem ist die Verleihung des schulinternen Preises „Robert-Schumann-Pokal“ (gestiftet von Dr. Matthias Loeding) etwas „Singuläres“ am AEG. Offensichtlich hat sich das Europa-Engagement unserer Schule bis in den niedersächsischen Landtag herumgesprochen, denn am 13. Juni besuchte der Arbeitskreis Europa der SPD-Landtagsfraktion das AEG.

Zum Seitenanfang