Ganztag

Schüleranmeldungen

Es haben sich erfreulicherweise wieder genug Tutoren aus den Jahrgängen 10 bis 12 gefunden, die bereit sind ihre Mitschüler der Jahrgänge 6 und 7 ab März in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein zu unterstützen! Ab sofort können sich interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 und 7 hier https://www.veraxx.de/schueler.htm online für das zweite Halbjahr 2018/19 (März 2019 bis Juni 2019) anmelden.
Anmeldeformulare in Papierform gibt es über die Fach- und Klassenlehrer sowie auch im Sekretariat. Die Anmeldung ist bis Mittwoch, den 6.März 2019 möglich.

Die neuen ShS-Kurse beginnen voraussichtlich ab Montag, den 18. März 2019. Die Tutorenschulung findet voraussichtlich am Dienstag, den 12. März um 13.10 Uhr in A221 bei Frau Schindler statt. Die ausgewählten Tutoren werden nach der endgültigen Kurseinteilung per Mail (i-Serv) benachrichtigt.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Sprachlernklasse verließen am Dienstag, dem 18. Dezember 2018, das Albert-Einstein-Gymnasium, um auf Entdeckungstour zu gehen. Im Vordergrund stand dabei, dass die jungen Menschen, die aus einer Vielzahl verschiedener Länder kommen, einen typischen deutschen Weihnachtsmarkt kennenlernen. Der außerschulische Lernort „Weihnachtsmarkt Hameln“ bot dafür vor allem eine Menge Gesprächsanlässe. Hiermit sollten die Heranwachsenden sowohl für deutsche als auch christliche und letztlich regionale Traditionen sensibilisiert und damit einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis geleistet werden.

Wenn es im Weserbergland offensichtlich überhaupt keinen "weißen" Winter und seit Jahren keine richtige Schneedecke mehr gibt - was liegt dann näher, als in den Bergen dem Wintersport zu frönen? Bei besten Pistenbedingungen (und eher zu viel als zu wenig Schnee) war die Fahrt des Skikurses wieder ein großer Erfolg. 

Die zweite Ausgabe der AEG-Schülerzeitung ist online

Routiniert und mit Spaß bei der Sache waren die jungen Unternehmerinnen und Unternehmer der schuleigenen Firma AlbertZ, die in der letzten Januarwoche zur Hauptversammlung aller Anteilseigner und Interessierten in die Mensa des AEG geladen hatten.

Zum Seitenanfang