Beim Wettbewerb im Fach Erdkunde hat sich Ariana Mirzadeh aus der 10B gegen 20 weitere Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 7-10 durchgesetzt. Der Wettbewerb fragt in Schule und Freizeit erworbenes Allgemeinwissen zum Fach ab. Ariana hat als Schulsiegerin bereits die Fragen auf Landesebene beantwortet und kämpft somit gegen alle Sieger der teilnehmenden niedersächsischen Schulen um den Sieg auf Landesebene. Das Foto zeigt die Übergabe der Urkunde durch betreuende Lehrkraft Theresa Dreier und Schulleiter Sönke Koß.